Jan
28
2011
0

Frolumne #6: Super Sonico

Wollte mir mal kurz Zeit nehmen, um Super Sonico vorzustellen. Sie ist das Maskottchen von Nitro+ (Nitroplus), einem japanischen Gamehersteller. Die haben Visual Novels wie Saya no Uta, Sumaga oder Axanael, Chaos;Head oder Steins;Gate produziert. In letzter Zeit wurde Super Sonico zu einem regelrechten Aushängeschild für Nitro+ gepushed. Es gibt sehr viele Merchandiseartikel. Das geht von PVC-Figuren, über Fächer bis hin zu einer rechten E-Gitarre. Ein Game, wo sie mit Danny Choos Maskottchen Suenaga Mirai vorkommen wird, wird bald veröffentlicht werden. Mehr darüber hier und hier (beides Englisch). Ein PV, wo Mirai noch nicht geplant war, gibt es auch:

Super Sonico~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 23:04 Uhr | Kategorien: Frolumne | Tags: , , |
Jan
18
2011
0

Frolumne #5: Die Parabelaugen

Ich nehme stark an, dass niemand weiss, was ich mit Parabelaugen meine. Ist auch nicht verwunderlich, weil ich das Wort erst eben erfunden habe. Denn für diese Augen, welche ich meine, gibt es meines Wissens noch keinen einheitlichen Begriff. Tjoa, da braucht es dann natürlich den genialen Intellekt eines überimbaigen Otakus meines Formats, um dieses schwerwiegende Problem zu lösen. Nun denn, um welche Augen es sich handelt, seht ihr, wenn das Licht angeht~

Parabelaugen~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 17:30 Uhr | Kategorien: Frolumne, Moe degeso~ :3 | Tags: |
Jan
16
2011
16

Frolumne #4: Deutsche Animesongs anno dazumals *6x updated & fail fixed…*

Nishishishi~ Ist doch kewler Anfang~ 3>
Tja, bei uns im internen Channel haben wir öfters gewisse Zyklen. Einer davon ist jener, wo wir alle in Erinnerungen schwelgen~ Wir posten dann immer Openings aus unserer frühen Kindheit und beklagen uns über die heutigen Animes und Trickfilme, welche gezeigt werden bzw nicht gezeigt werden. Das letzte Mal ist zwar schon paar Wochen her, aber jetzt mache ich das auch mal in meiner Frolumne. Ihr werdet die meisten mit Sicherheit kennen, von daher lohnt es sich schon, diesen Frolumneneintrag mitzuverfolgen. Eines vorweg: Geht schon mal auf eine Seite mit einem Proxy. Ich bezweifle, dass ihr Deutschen diese Videos ohne Weiteres anschauen könnt. Hier wäre sonst einer mit wahlweise britischem, us-amerikanischem oder japanischem Standort. Möge die Nostalgiestunde beginnen~

Tritratrullala~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 15:31 Uhr | Kategorien: Frolumne | Tags: |
Jan
15
2011
5

Frolumne #3: Was hört sich gerade Fernost und die westliche Welt (und Fruechti) an

Vor etwa zwei Tagen verspürte ich den Drang, die jetzigen Hörgewohnheiten von Ost und West zu vergleichen, weil ich auf ne irrelustige K-Pop Band gestossen bin, die mir auf Anhieb so was von gefiel. Nun denn, ich poste einfach mal die ersten drei der neusten Single Charts aus Deutschland, Japan und Südkorea. Dann geb ich meine supergigahyperultraobjektivevoneinemmusikpromitbreiterkenntnis Meinung ab. Wer sich die Vids wegen Sachen wie: Dieses Video ist gay und gehört zu yuri und darf aus Gayheberrechten nicht in Gayschland gezeigt werden. nicht anschauen kann, lebt wohl im grossen Gayschland. Wenn dies der Fall ist, nehmt halt schnell ’nen Proxy. Oder wandert in das heilige Land aus, liegt gleich südlich.
Wer keine Lust auf mein Geschreibsel hat und nur etwas fürs (männliche) Auge haben will, schaut sich halt nur das Video zu Heavy Rotation von AKB48 an.

Orange Caramel~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 4:36 Uhr | Kategorien: Frolumne, Mukke, Nihon | Tags: , , , , |
Dez
16
2010
1

Frolumne #2: An der Uni

Schon folgt eine Fortsetzung meiner Kolumne. Diesmal geht’s um etwas, worüber ich schon immer was schreiben wollte, weil’s mich riesig nervt. Nein, nicht die Uni selber, sondern Dinge, die ich dort so beobachtet habe. Wird teilweise sicher auch an anderen Unis der Fall sein.

An der Uni~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 20:43 Uhr | Kategorien: Frolumne | Tags: |
Dez
14
2010
1

Fruchtis Kolumne

Richtig gelesen, hiermit starte ich meine eigene Kolumne! Eigentlich ist dieser Burogu ja für Subs gedacht, aber ich habe ja schon seit unseren Anfängen einfach meine Sachen geburogged. Jetzt habe ich die Erlaubnis der Gruppe bekommen, noch weiter zu gehen. Nun werde ich hier in unregelmässigen Abständen über Dinge labern, die mich gerade beschäftigen. Also noch mehr Unsinn. Sei noch eines am Anfang gesagt:

Ich vertrete keinesfalls die Meinung der ganzen Gruppe, sondern lediglich meine eigene!

Mein Zeugs sollte man türlich nicht immer, oder eher gar nie, zu ernst nehmen; sollte das bisher noch keinem aufgefallen sein. :o (Trotzdem ist das, was ich sage, per Definition von hohem stellenwert! (。◕‿◕。)
So, genug Seriösität. Nun wieder fruchten. Den Anfang meiner Kolumne macht meine niemandem interessierende, kontroverse, aufsehenerregende, persönliche Subbingkultur.

Fruchtilein~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 21:56 Uhr | Kategorien: Frolumne | Tags: , |

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes