Nov
09
2011

Drei Filme zu MadoMagi

Jetzt ist es offiziell: Es wird gleich drei Filme zu Puella Magi Madoka ☆ Magica geben. Die ersten Gerüchte zu einem Film und der Coverscan kamen schon gestern auf, aber es war nichts Offizielles. Mittlerweile ist aber bekannt, dass eben gleich Filme sein werden. Zwei Zusammenfassungen der Serie und der dritte wird was Neues ein. Was das Neue genau ist, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Ausschnitte des Intervies mit Magica Quartet aus der Newtype.
A: Aoki Ume (Character Design)
I: Iwagami Atsuhiro (Produzent)
S: Shinbou Akiyuki (Regisseur)
U: Urobuchi Gen (Drehbuch)

I: Weil die Rückmeldungen schon während der Ausstrahlung so toll waren, haben wir schon im Januar eine zweite Staffel in Betracht gezogen.
U: Aber die dafür eingereichte Handlung reichte nicht aus.
I: Und einige Mitarbeiter wollten die Serie im Filmformat sehen, darum haben wir dann das Filmprojekt gestartet, das nun aus drei Filmen besteht: Ein Zweiteiler der TV-Serie als Zusammenfassung und ein gänzlich neuer Film.

S: Das neue Werk hat eine Story, die zu einem Film passt. Es ist eine, die nocht interessanter ist, wenn man die Serie gesehen hat.

    Davor will ich aber noch mal die Story als Zusammenfassung der TV-Serie durchgehen.
    Ich glaube, man kann die Filme in zwei Gruppen mit jeweils 2 bzw. 1 Film einteilen.

U: In den Diskussionen, die sich um uns vier hier drehten, kamen wir dann mit einer gewissen Idee, und ich habe endlich das Gefühl, dass ich in der Lage bin, ein neues Werk zu kreieren.

    Während in der TV-Serie, wo das Drehbuch zuerst drankam, meine Weltansichten im Mittelpunkt standen, wird das neue Werk etwas sein, worüber man sagen kann, dass es die wahren Werte von „Magica Quartet“ präsentiert. Vor ein paar Tagen wurde das Drehbuch fertig. Die Prduktion kommt gut voran.

S: Der Untertitel wurde noch nicht bestimmt.

    Ich wollte den Titel unbedingt als: „Der Incubator schlägt zurück“

U: Fragen wir Kyuubey, ob er das CM machen will.
S: Ich bin mir sicher, dass Kyuubey das sagen wird: „Ihr habt nicht erwähnt, dass es so schnell in den Kinos gezeigt wird, nicht?“

S: Ich würde persönlich gerne eine „Fin-de-siècle-Mahou-Shoujo-Legende“ sehen.
A: Ich bin begeistert beim Klang des Wortes „Filmversion“
U: Weil es zu einem Ende kam, habe ich die die Fortsetzungsgespräche verpasst…
I: Erwartet den Spass einer Achterbahn, von welcher man nicht aussteigen und man nur in einem Kino erfahren kann.

CM: Commercial Movie, Werbefilm (glaube ich jedenfalls *¬*)
Fin de siècle: Ende des Jahrhunderts

Quellen: myanimelist, puella-magi-wiki

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 0:02 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, News | Tags: |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes