Apr
09
2013

Gwiyomi

Weder das Original noch die Covers haben über 1 Mio Views. D.h. ich bin ja so was von Trendsetter~
ヽ( `・ω・)人( ^ω^)人( ゚Д゚)人(´∀`)人(・∀・ )人(゚∀゚ )人(^Д^ )ノ

귀요미송, Gwiyomi (auch Kiyomi geschrieben) ist Koreanisch und heisst übersetzt Ohr der Schönheit oder Löffel der Schönheit. Diese Doppeldeutigkeit sole eine kleine Anspielung auf das deutsche Wort Häschen sein, weil Hasenohren auch Löffel genannt werden. Oft wird es aber einfach als Hübsch/Niedlich übersetzt und dem japanischen Kawaii gleichgesetzt.

Dieses Meme hat seinen Ursprung in diesem Video mit Jung Il Hoon:

Das Originallied, welches durch obiges Video inspiriert wurde:

Gwiyomi Dance Guide

Via: Kotaku, mitsueki

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 15:55 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Lustiges, Moe degeso~ :3, Mukke | |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes