Mrz
14
2015

Kickstarterkampagne für Tohoku Zunko

Nach der Tsunamikatastrophe in Japan vor vier Jahren hat SSS LLC. ein Maskottchen für die am stärksten betroffene Region Tohoku entworfen. So ist Tohoku Zunko entstanden. Ein Charakter, den man ohne Lizenz benutzen kann. Seither gab es neben zahlreichen Produkten, welche mit Tohoku Zunko vermarktet wurden, u.a. ein Buch, eine App sowie ein eigenes VOCALOID-Programm.
Nun wollen die Schaffer von Tohoku Zunko noch weiter gehen. Das langfristige Ziel ist ein Anime, bis es aber so weit ist, soll über Kickstarter erstmal ein Illustrationsbuch entstehen, wofür verschiedene Künstler Bilder und Mangas über Tohoku Zunko beisteuern. Wenn das geglückt ist, soll später noch mal ein Crowd-Funding-Projekt für den Anime gestartet werden.

Das Ziel sind 30’000 USD bis zum 4. April. Bis 13. Februar sind schon über 13’000 USD zusammengekommen, das Ziel sollte also machbar ein. U.a. kann man natürlich das Buch als gedruckte Version erhalten, daneben aber auch exklusivere Leistungen wie ein eigenes Bild von Tohoku Zunko oder ein Hako-ani-3D-Projektor, das mittels eines Tablets ein 3D-Hologramm entstehen lässt.

Für Normalverdienende kommen wohl nur die Beteiligungen bis 120 USD in Frage. Meine Beitragsempfehlung sind die 120 USD. Dafür bekommt man das Buch, unterschrieben von Tohoku-Zunko-Character-Designer Edomura Niniko, und ein Stoffposter.

Via: ANN

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 2:25 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Moe degeso~ :3, News | |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes