Jan
18
2011

Frolumne #5: Die Parabelaugen

Ich nehme stark an, dass niemand weiss, was ich mit Parabelaugen meine. Ist auch nicht verwunderlich, weil ich das Wort erst eben erfunden habe. Denn für diese Augen, welche ich meine, gibt es meines Wissens noch keinen einheitlichen Begriff. Tjoa, da braucht es dann natürlich den genialen Intellekt eines überimbaigen Otakus meines Formats, um dieses schwerwiegende Problem zu lösen. Nun denn, um welche Augen es sich handelt, seht ihr, wenn das Licht angeht~

Auf moemania hat der Burogger eben die Frage gestellt, wie man diese Augen nennen könnte. Jeder kennt sie, jeder hat sie schon mal gesehen, aber wie soll man sie nun nennen? Ist ihr Einsatz doch ambivalent. Nayo, hier ein paar Beispielpiccus, welche ich allesamt von moemania geklaut habe. Mit ein bisschen Fantasie erkennt man die Parabel.

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 17:30 Uhr | Kategorien: Frolumne, Moe degeso~ :3 | Tags: |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes