Mrz
20
2012
0

News Roundup

Einige interessante News der letzten Wochen, die ich schnell nachholen möchte.
Als erstes eine dreiteilige Berichterstattung über das Animebusiness. Sehr gut geschrieben und bietet viele Infos. Es müsste alles mehr oder weniger stimmen, deckt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen. Zu lesen bei ANN.

Mazer~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 23:16 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, News | Tags: , |
Mrz
09
2012
0

Moekana

Hey guys, just a quick one: Danny Choo hat seine Moekanakarten fertig. Sind illustrierte Karten mit allen Hiragana. Das Bild ist natürlich passend zum Hiragana gewählt, und neben dem Schriftzeichen ist natürlich auch das dazugehörende Romaji abgebildet. Sind sehr chic gestaltet und vielfältig nutzbar, auch für jene, die schon alle Hiragana können. Mehr Infos bei Danny Choo, bei Danny Choo 1 und beim Produzenten GSC.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 23:44 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Lustiges, Moe degeso~ :3, News | Tags: , |
Sep
27
2011
0

Mirai Millennium

Das Opening von Mirai Millennium umgeändert für Culture Japan 2, die Sendung über japanische Kultur von Danny Choo. Mirai Millennium ist ein Anime, der von Danny Choo mitproduziert wird. Die Mirai, welche schon paar Camoeauftritte hatte, u.a. in Mayo Chiki, ist seit Jahren das Maskottchen von Danny Choo. Das Character Design von Mirai Millennium finde ich jetzt nicht so grandios, aber die Hintergründe und Kampfanzüge sind kewl. Japanischer Sci-Fi ist einfach eine Augenweide~ Ma lugen, wie das dann im Anime aussehen wird.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 16:45 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, News | Tags: , |
Jun
05
2011
0

Danny Choo

Wollte nur kurz zu einem höchstinteressanten Burogueintrag von Danny Choo verlinken. Er schilder da recht detailliert, wie er aufgewachsen ist und der wurde, welcher er heute ist. Sehr interessant war vor allem seine Berufskarriere. Und die Kindheitsgeschichten sind bemerkenswert, zwar nicht im positiven Sinne. Wie dem auch sei, jedenfalls sehr lesenswert.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 23:10 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes | Tags: |
Apr
02
2011
0

Itamado by Danny Choo

Itashas sind bekanntlich diese Autos, welche die Otakus mit Klebern versehen haben. Danny Choo hat nun eine etwas andere Art des Itashas hervorgebracht: Itamado (痛窓).
Itamados sind dafür vorgesehen, dass man sie an ein Fenster heftet. Der Clou dabei: Das Licht kommt trotzdem noch durch. Ein Vorteil gegenüber normalen Postern. Hinzu kommt noch, dass die spezielle Farbe nicht verblasst. Jedenfalls für mindestens drei Jahre nicht.

Itamado~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 19:24 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Moe degeso~ :3, News, Nihon | Tags: , , |
Feb
21
2011
0

Hiragana lernen mit Suenaga Mirai

Danny Choo hat gemeinsam mit Nitroplus und anderen fähigen Leuten ein kurzes Video erstellt, wo ein 3D-Modell von Suenaga Mirai alle Hiragana vorliest. Der Sinn und Zweck der Sache ist, dass man die Hiragana auswendig lernt. Sollte nicht so schwierig sein. Sind natürlich englische Subs dabei. In Zukunft wird es wohl weitere Videos solcher Art geben.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 5:24 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Nihon | Tags: , , |
Feb
08
2011
2

Review: Onii-chan no Koto Nanka Zenzen Suki Janaindakara ne!! [De/Eng]

English version below~ Search for English version.

Tja, hatte vor einiger Zeit sowieso schon mal mit dem Gedanken gespielt, eine Review zu schreiben. Hatte dafür Houkago no Pleiades eingeplant. Jetzt, nachdem ich es gesehen habe, will ich nicht mehr. XD Sind ja nur Kurzepisoden, da lohnt es sich nicht so wirklich. Subben werde ich es trotzdem, irgendwann. Danny Choo veranstaltet aber wieder einmal ein Give Away. Eine der vielen Teilnahmemöglichkeiten ist halt über Onii-chan no Koto Nanka Zenzen Suki Janaindakara ne!! (übersetzt etwa: Ich mag Onii-chan ganz und gar nicht!!, aber das in einer Tsundereart ausgedrückt) zu buroggen. Danny Choo kennt paar Leute von King Records, ein Musikproduktionsunternehmen. Die haben ein Label namens StarChild, die viele Animes produzieren (u. a.: Hanamaru Youchien, Yosuga no Sora, Seitokai Yakuindomo und Toradora). Danny Choo will nun ein bisschen Werbung für die Animes von StarChild machen, angefangen mit Onii-chan no Koto. Ja, da helfe ich natürlich gerne mit.

Onii-chan~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 0:51 Uhr | Kategorien: Review | Tags: , , , , , |
Mrz
29
2010
0

Tokyo Anime Fair by Danny Choo

Mip

Danny Choo war türlich bei der Tokyo Anime Fair (TAF) und da gab’s einiges zu guggen. Die Figuren und so hab ich ma ned geposted, das wäre sonst ellenlang geworden XD. Hier aber ein bisschen Zukunftsmusik: Augmented Reality (AR). Ja, es wird allmählich auch in der Animeindustrie in Japan benutzt. Hier ein kewles Beispiel dafür mit Miracle Mirai~:

Ich denke, ihr werdet den Song und vor allem den Tanz kennen ^-^.

Man hält die Karte an die Kamera und es erscheint das SD-Mädchen Nene-chan. Sie macht nicht viel ausser ein bisschen gehen und süss aussehen, sagt Danny Choo in seinem Blog.

Ascii Media besitzt wie man sieht u.a. die Dengeki Magazine, Ladies versus Butlers und Shakugan no Shana. Sieht nach einem wahren Paradies für Japanischkönner aus, zu denen ich leider nicht gehöre…

Ein App für das *piep*Phone. Ein Magazin über die japanische Popkultur und so, leider kostet dies bei der ersten ausgabe 0,99 Dollar, später dann 1,99 Dollar. Aber scheint auf Englisch verfasst zu sein, könnte ich dieses App nutzen, würde ich den Kauf durchaus in Erwägung ziehen.

Wieder eine AR-Anwendung. Man hält die Mappe an die Kamera und es erscheint dieses 3D-Handy, das sich auch mitdreht. Man beachte die Marke des Bildschirms, es waren wohl nur lauter Apfelprodukte an der TAF diesbezüglich. ^-^

Ein 3D-fähiger Fernseher, wo man keine 3D-Brille benötigt. Der Effekt war nicht so berauschend, den Aussagen von Danny Choo zufolge. Ist ein NEC-TV, sind meines Wissens nicht sooooo das Wahre.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 18:29 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Nihon | Tags: , , |
Mrz
25
2010
3

Chinka~ \o

Damn, warum hab ich des ned schon früher angelugt… Nayo, kommt’s nun halt en paar Stündchen später. Ich präsentiere hiermit Chinka (鎮火), was in etwa Feuer auslöschen heisst, ein Anime von meinem Lieblingsblogger Danny Choo. Er ist Produzent des Animes. Das Studio, welches eigens für den Anime gegründet worden ist, heisst Mirai Fusion. Dieses Studio arbeitet bei diesem Projekt zusammen mit dem Studio Hibuse. Falls jmd es ned weiss, Miracle Mirai ist Danny Choos Maskottchen. ^-^

Kurze Storyzusammenfassung:

Im ländlichen Städtchen Kiyotaki vermehren sich Brandstiftungen. Die Leute haben den legendären Brandstifter Akaneko (赤猫) in Verdacht, welcher der Polizei immer entfliehen kann. Die einzige Hoffnung des Städtchens ist die örtliche, privat geführte Feuerwehr, die Mizuneko (水猫) Feuerwehr. Diese wiederum benutzt solch zerstörerische Massnahmen bei der Feuerbekämpfung, dass sie auch gefürchtet werden. Da Akaneko und Mizuneko so gut wie jeden Tag aktiv sind, verursacht dies der städtischen Verwaltung immens hohe Kosten. Sie wird an den Rand des Konkurses getrieben. Im Moment der Krise erscheint ein junges Mädchen namens Chinka, die übermenschliche Kräfte besitzt; sie kann ein Feuer riechen, wenn eines entzündet wird. Mit Hilfe ihrer kommt die Mizuneko dem Akaneko langsam aber allmählich auf die Spur.

Chinka (椿香); 14 Jahre jung und tollpatschig. Kann Feuer riechen.

Shoka (翔華); 16 Jahre jung und die Anführerin der Mizuneko. Hat einen groben und jungenhaften Charakter.

Megumi (めぐみ); 17 Jahre jung, Bishoujo mit Tennen-Persönlichkeit. Also so wie Miyuki aus Lucky Star und Tsumugi aus K-ON!. Sie ist eine Nachfahrin des legendären Feuerwehrmanns aus der Edo-Ära; dem Shinmon Tatsugoro (新門辰五郎). Herausragend im Löschen eines Feuers und kann als Einzige die Mikotopumpen bedienen.

Mikoto (ミコト); 15 Jahre jung. Sie ist die Mechanikerin der Mizuneko. Die Ausrüstungen sind von ihr alle individuell verändert worden und fungieren als Waffen mit grossem Wasserdruck.

Hier ist noch Mirai (みらい) zu sehen. Im Anime arbeitet sie in einer Cafeteria. Sie liebt Katzen über alles.

Bald soll schon das PV dazu kommen, die dazugehörige Staffel soll dann auch iwann kommen. Ma schaun, wann des ist, ich möcht des schon gern subben, sieht lustig aus und das Charadesign gefällt mir sehr.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 18:58 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, News | Tags: , , , |
Mrz
15
2010
0

Danny Choo rox~

So, war seit Langem mal wieder auf Danny Choos Seite. Mir war die anfangs voll strange, so viel Zeugs und so. Heute hab ich mich mal en bissel genauer damit beschäftigt, und es ist sooooo was von geil~
Und da ich das so geil fand, musste ich ma schnell was in unserem Blog zeigen. Die Bilder haben auch lustige Features, die ich bisher noch nie gesehen hab. Wenn man mit der Maus über die Bilder fährt, gibt’s ab und zu an einigen Stellen so Vierecke, die mit entspechenden Comments verbunden sind. Dat ja voll geil! Nun denn, ich lass ma einfach en paar Bilder wirken~

hehe, was er da stibitzen will~ Das berühmt berüchtigte Mio-Shimapan~

Yaaay~ Das Lolita-Cos der Mio aus Epi 6~

Moar~ Shimapan~ Sogar mit nem To Love-Ru Etikett XD Ja, ja, Marketing nennt man das.

Hm, iwie kann ich froh sein, dass ich ned in Nihon lebe, sonst würde ich mein ganzes, wenig vorhandenes, Geld nur für solche Sachen ausgeben. Andererseits… ICH WILL DAT ZEUGS!!!

Ein paar Cosplays. Das von Sekirei ist ja noch moderat vom Preis her, aber jene von Macross Frontier… Sautoia~

… GODDAMNIT SHIT!!! SO WIRD MEIN ZUKÜNFTIGES ZIMMER UND MEIN ZUKÜNFTIGES BÜRO AUCH AUSSEHEN! YEAH~ \o/
Aber echt, ey. Das trifft meinen Geschmack vollends. Helle Farben, dieser geile Glastisch, NAISU DEKO~, MAC (hatte bisher zwar noch nie mit MACs zu tun, aber wayne, sehen chic aus)

lol? XD

Das war’s fürs Erste. Dat war jetzt ein lustiger Blogeintrag, machte voll Fun.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 20:24 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes | Tags: |

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes